Natürlich selbstgemacht

Im Februar gibt es am Pferdehof Hennerbichler in Freistadt eine Workshop-Reihe für alle, denen der Plastikmüll auf die Nerven geht: NATURlich selbstgemacht! In drei Modulen zeigt uns Kräuterpädagogin Valerie von „Blatt und Dorn“, wie man viele der hochverarbeiteten und unnötig verpackten Kosmetika, Hygieneartikel etc. einfach selber herstellen kann. Das Tolle daran, man kann genau die Menge herstellen, die man auch braucht und verbraucht – es wird also nichts weggeschmissen! Die Zutaten sind in Bioqualität und man weiß genau, was alles in das Produkt hineinkommt, keine versteckten Inhaltsstoffe, wie Mikroplastik etc. Da gibt es dann Seife statt Duschgel, Deocreme statt Sprühdeo, Bodybar (= Körperbutter in Riegelform) statt Bodylotion in der Plastikflasche. Alles mithilfe natürlicher Rohstoffe und Wissen aus früheren Zeiten!

Die Workshop-Reihe besteht aus folgenden drei Modulen:

  • Grüne Hausapotheke (22. 02.2019, 16:00-19:00 Uhr)
  • Naturkosmetik für den Winter (23.02.2019, 09:30-12:30 Uhr)
  • Seifensieden und Cremenrühren (23.02.2019, 14:00-17:00 Uhr)

Hergestellt werden unter anderem Hustensirup, „Kalte-Füße“-Salbe, Badesalz, Kräuterseife…! JedeR darf die selbstgemachten Produkte mit nach Hause nehmen!

Die Module sind sowohl einzeln buchbar als auch als Gesamtpaket. Preis 60€ pro Modul/ Pauschalpreis für alle 3 Module 150€. (Im Preis enthalten: Materialkosten, umfangreiches Skript, Getränke)

Veranstaltungsort: Pferdehof Hennerbichler, Prager Straße 19, 4240 Freistadt

Facebook: Pferdehof Hennerbichler/Lampaka Ranch, instagram: @lamas_und_alpakas_freistadt

Anmeldung per Facebook oder Mail (mail@pferdehof-hennerbichler.at)

Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

Über Valerie:

Bereits in frühen Jahren entdeckte Valerie Jarolim Bsc. die Liebe zu den Pflanzen. Während des Agrarwissenschaften-Studiums stieg das Interesse für ‘Unkräuter’ und Heilpflanzen und sie absolvierte die Ausbildung zur zertifizierten Dipl.-Kräuterpädagogin. Das Wissen um die Anwendung von Wild- und Heilpflanzen gibt sie nun in Workshops und Kräuterwanderungen und als Bloggerin weiter. Zu finden unter: www.blattunddorn.at und www.facebook.com/blattunddorn/ und auf instgram @blattunddorn.

Hinterlasse einen Kommentar